Aktuell

TrackMan Tuesday am 4. Oktober
DAS AFTER WORK EVENT AUF DER MODERNSTEN DRIVING RANGE IN NORDDEUTSCHLAND

Cup des Präsidenten 22.09.19

Großartiges Teilnehmerfeld bei sommerlichem Wetter zu Ehren des Präsidenten

Am Sonntag stand eines der sportlichen Highlights im Achimer Golfclub auf dem Programm. Bei viel Sonnenschein und Temperaturen weit über 20 Grad lud Präsident Klaus Schneider zum Cup des Präsidenten ein.

Nach motivierender Begrüßung und kleiner süßen Stärkung zogen die insgesamt 124 Teilnehmer los. Es wurde sowohl auf dem 18-Loch, also auch auf dem 9-Loch Platz gespielt. Traditionsgemäß gewinnen die jeweiligen Bruttosieger den Wanderpokal.

Auf der Runde wurden die Spielerinnen und Spieler von unserem Präsident Klaus Schneider und seiner Frau Ursula mit einer köstlichen Erbsensuppe verwöhnt. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere Gastronomie, es gab viel Lob für die kleine Stärkung zwischendurch.

Nachdem in den letzten Jahren der schon berühmte "Blaue Klaus" als Welcome-Back Getränke erfunden wurde, gab es in diesem Jahr mal etwas Neues. Lillet mit Wildbeeren passten zum herrlichen Wetter und Klaus passt sich mit seiner Hemdfarbe, es wurde ein schickes Rosa getragen, dem Getränk farblich an.

Dann konnte es auch schon zum sportlichen Höhepunkt kommen. Und es gab jede Menge Preise zu verteilen. Die Sonderpreise beim Nearest to the Pin konnten sich Sandra Kamberg und Guido Mielmann (18-Loch Platz) und Josephine Girod und Kay Benthien (9-Loch Platz) sichern. Beim Longest Drive auf Bahn 2 vom 18-Loch Platz schlugen Martina Möhle und Tim Niekerken zu.

In den Nettowertungen auf dem 9-Loch Platz belegt in der Klasse B Gerhard Boeth mit 34 Nettopunkten den zweiten Platz. Den Sieg sicherte sich Josephine Girod mit starken 38 Punkten. In der Klasse A landete Gerhard Kuhlmann, in der letzten Woche konnte unser Golf & Natur Koordinator noch die Urkunde in Gold vom DGV-Präsidenten entgegennehmen, auf dem zweiten Platz. (33 Punkte) Mario Läthe spielte noch einen Punkt mehr und konnte sich mit 34 Punkten den Sieg in dieser Wertung sichern.

Auch auf dem 18-Loch Platz gab es jede Menge gute Ergebnisse. In der Gruppe C musste gleich dreimal das Computerstechen her. Alle Spieler hatten 34 Punkte gespielt. Auf Platz Drei landete Ute Fieweger, zweite wurde Michaela Wallrabe und der Sieg ging an Gerold Wefer. In der Klasse B wurden dann richtig gut gepunktet. Auf Platz Drei landetet Hans-Heinrich Nutzhorn mit 39 Punkten. Marion Langemann konnte noch einen Punkt mehr spielen und lag mit 40 Punkten auf Platz Zwei. Die beste Leistung des gesamten Tages erzielte aber Andreas Sanders. 42 Nettopunkte, eine satte Unterspielung und der Sieg in der Klasse B. Und auch in der Klasse A gab es drei Unterspielungen. Platz Drei ging an Tim Niekerken mit 37 Punkten, Platz zwei holte sich Jens Hendrik Rüggeberg mit 38 Netto, noch einen drauf konnte Ralf Knoll setzen. 39 Nettopunkte wurden mit dem Sieg und einem neuen Handicap von 7,8 belohnt.

Die Spannung auf der Terrasse wuchs, wer konnte sich die begehrten Wanderpokale sichern. Auf dem 9-Loch Platz ging kein Weg an Wilfried Lücking vorbei, mit 27 Bruttopunkten holte er sich souverän den Titel auf dem 9-Loch Platz. Auf dem 18-Loch Platz waren auch die Clubmeister Nicole Kloppe und Michael Ohlms am Start. Nicole spielte 29 Bruttopunkte und konnte sich in der Damenwertung durchsetzen. Reichte das zum Gewinn des Pokals? Bei den Herren spielte Michael eine solide Runde mit 33 Bruttopunkte, das reichte aber nur zu Platz Zwei. Der Tag gehörte Christoph Gaszczyk der sich mit 34 Bruttopunkten bei den Herren durchsetzen konnte und somit auch den begehrten Wanderpokal gewann.

Bei den abschließenden Bruttoreden huben die Sieger das gute Wetter, Ihre netten Flights, die schmackhafte Suppe und den großartigen Gastgeber, unseren Präsidenten, Klaus Schneider hervor. Der freute sich über viele glückliche Gesichter und auf die neue Auflage im Jahr 2020.

 

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »