Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

Viele Teilnehmer, gute Ergebnisse - die HeMiGos sind gut unterwegs

Auch für das zweite offene Turnier der Saison war der Zuspruch bei den Achimer Herrengolfern groß.

Insgesamt 38 Teilnehmer starteten beim HeMiGo Open 2 am 22. Juli pünktlich ab 13:00 Uhr von Tee 1 auf ihre Runde. Der Platz zeigte sich im hervorragendem Zustand und die HEMIGO’s auch. Am Ende konnten sich 9 Teilnehmer vorgabenmässig verbessern, weitere 12 Golfer erreichten die Pufferzone. Wahrlich ein hervorragendes Ergebnis. Doch nun zu den Details des Turniers.

 

In der Nettoklasse Eins hatte nach längerer Durststrecke Wolfgang Tietjen die Nase vorn. Wolfgang erspielte 38 Nettopunkte und ist damit im HCP nach -12,5 jetzt wieder bei -11,9 angelangt. Auf Platz Zwei sammelte Wolfram Klose 37 Punkte und freut sich über sein neues HCP von -12,1 nach -12,4. Auf Platz Drei landete Guido Otten mit 35 Punkten.

 

In der Nettoklasse Zwei mussten 40 Nettopunkte gespielt werden, um Platz Eins zu belegen. Dies gelang Jan van de Wetering. Jan hat aktuell einen richtigen  Lauf und geht ab sofort mit -14,9 nach -16,1 auf die Runde. Platz Zwei belegte Ralf Schumacher mit 39 Nettopunkten. Ralf hat damit ein neues HCP von -19,3 nach -20,5. Auch für Platz Drei musste eine Verbesserung her. Ralf Richter brachte ein Ergebnis von 38 Punkten ins Clubhaus und startet nun mit -17,7 nach-18,3.

 

Die Nettoklasse Drei wurde von Karsten Kronshage dominiert. Das eifrige Training hat sich für Karsten endlich ausgezahlt. Karsten sammelte auf seiner Runde hervorragende 42 Nettopunkte und liegt damit im HCP jetzt bei -21 nach -23,4. Gratulation Karsten für diese tolle Runde!

Auf dem zweiten Platz erspielte Harald Schmidt 39 Nettopunkte und freut sich über sein neues HCP von -20,6 nach -21,8. Auf Platz Drei platzierte sich mit ebenfalls 39 Punkten Christopher Raube. Christopher geht damit ab sofort mit -22,2 nach -23,4 auf die Runde.

 

In der Bruttowertung haben die drei Erstplatzierten alle von den weißen Abschlägen gespielt. Heiner Jäger hat als Sieger 29 Bruttopunkte erzielt. Dies bedeutet aber gleichzeitig auch 39 Nettopunkte. Damit liegt Heiner  im HCP jetzt bei -7,4 nach vorher -8,0. Zweiter wurde Jörg Wendt mit 28 Bruttopunkten vor Guido Otten, der 26 Punkte erspielte.

 

Der Sieger im Brutto und die Erstplatzierten in den jeweiligen Nettoklasse können sich über die Gastronomiegutscheine freuen.

 

Obwohl auch dieses Turnier ohne Siegerehrung beendet werden musste, war auf der Clubhausterrasse richtig was los. Die Achimer Herrengolfer saßen noch lange zusammen und haben die guten Ergebnisse entsprechend gefeiert.

 

Im August gibt es zwei weitere Termine für die HEMIGO’s. Am 5.8. spielen wir das dritte HEMIGO Open und am 19.8. findet das Highlight des Jahres statt. Die Captains laden die HEMIGO’s zum Men’s Captain  Pokal ein. Gestartet wird ab 13:00 Uhr von Tee 1 und Tee 10. Alle Infos findet Ihr im online Turnierkalender.

Wir hoffen auf eine Rekordbeteiligung. Für das leibliche Wohl nach der Runde wird gesorgt.

 

HPThüner 23.7.2020

 

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »