Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

Rückblick auf die Saison der Junioren

Die Juniorenmannschaft beim letzten Spieltag im GC Wümme mit "Junior-League-Nachwuchs" aus Achim

Die Juniorenmannschaft beim Spieltag im GC Oberneuland.

In diesem Jahr ging die Junioren-Mannschaft (Altersklasse 17 bis 29 Jahre) mit Kapitän Daniel Sterna an den Start. Hier ein kleiner Eindruck wie die Saison verlief.

Anfang des Jahres gab es eine Idee, erstmalig eine Liga ins Leben zu rufen, die für Spieler:innen im Altersbereich von 17 – 29 Jahren, die teilweise nicht in Damen- bzw. Herrenmannschaften spielen können, sehr interessant werden könnte.  Danach gab es die ersten vielversprechenden Gespräche mit dem GVNB. Doch zu diesem Zeitpunkt gab es noch Kontaktbeschränkungen und an das Spielen in Mannschaften war nicht zu denken.

Zur großen Freude aller konnten die Pläne dann doch noch umgesetzt werden und der Junioren-Ligabetrieb wurde aufgenommen. Nachdem der erste Spieltag noch verschoben wurde, ging es für die neu gegründete Mannschaft direkt los mit einem Heimspieltag. Für alle war es ein besonderes Erlebnis bei traumhaftem Wetter. Der Kurs hat nicht nur uns begeistert, er wurde von den anderen Mannschaften sehr gelobt. Im Zuge dessen, möchten wir uns sowohl bei den Greenkeepern bedanken für ihre tägliche Arbeit, als auch dem Club, die uns das Spielen möglich gemacht haben.

Beim ersten Spieltag wurde jedoch schnell klar, dass wir um den Aufstieg nicht mitspielen würden, da die anderen Mannschaften zu stark aufgestellt waren und hauptsächlich aus Spieler:innen der Damen- und Herrenmannschaftsbereichen stammten. Diese Erkenntnis war für uns aber nicht schlimm, da unser Ziel war eine neue junge Mannschaft zu gründen, wo jeder spielen kann egal mit welchem HCPI.

Die anderen 3 Auswärtsspiele waren alle sehr spaßig, das Wetter stimmte und die Stimmung in den Flights war immer super, auch wenn die Runde mal etwas länger gedauert hat. Somit kann man von einem klaren Erfolg der Liga sprechen, die sehr viel positive Resonanz erhielt, auch wenn es hier uns da noch ein paar Schwierigkeiten gab.

Doch was wir und auch andere Mannschaften erlebt und erreicht haben, ist etwas worauf wir mächtig stolz sind.

Während der Saison sind schon viele neue Gesichter dazu gekommen, aber wir sind immer noch froh über Leute die Lust am Golfen haben und gerne in einer Mannschaft spielen wollen. Neben den Spieltagen wollen wir regelmäßig trainieren und andere gemeinsame Aktivitäten erleben. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch gerne bei Alexandra Ohlms oder Daniel Sterna melden.

Wir freuen uns auf die neue Saison 2022!

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »