Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

Rekordbeteiligung bei den HeMiGos

Am 8. Juli fand das erste diesjährige Open statt - gleich mit 44 Teilnehmern.

Rekordbeteiligung bei den Achimer Herrengolfern. Insgesamt 44 motivierte Golfer, darunter 2 Gäste, gingen ab 13:10 Uhr in Dreierflights auf die Runde. Das Rough war gemäht, die Fairways in hervorragendem Zustand, die Flächen in Ausbesserung bis auf 2 Ausnahmen zum Spiel wieder freigegeben und die Grüns excellent. Die Golfer konnten die guten Bedingungen für ihr Spiel nutzen. Insgesamt 6 Herrengolfer freuten sich nach der Runde über eine verbesserte Stammvorgabe.

 

 

In der Nettoklasse Eins  hatte Guido Otten mit 37 Punkten knapp die Nase vorn. Guido hat damit ein neues HCP von -7,7 nach 7,9. Punktgleich auf Platz Zwei landete Hendrik Rüggeberg. Hendrik geht ab sofort wieder mit -10,1 nach -10,3 auf die Runde. Mit 36 Nettopunkten belegte CW Müller den dritten Platz.

 

 

In der Nettoklasse zwei siegte Ralf Richter mit 36 Nettopunkten vor dem punktgleichen Thomas Schröder. Den dritten Platz belegte Axel Stecher mit 35 Punkten.

 

 

In der Nettoklasse Drei war Bernhard Drees ganz vorne. Bernhard erspielte hervorragende 39 Nettopunkte und freut sich damit über sein neues HCP von -30 nach -31,5. Mit 38 Punkten belegte Stephen Eccles Platz zwei. Stephen arbeitet planmäßig an der Verbesserung seines HCP und ist nunmehr bei -28 nach -29 angekommen. Auch für den dritten Platz musste eine HCP-Verbesserung her. Dies gelang Gerold Wefer mit 37 Punkten. Gerold geht nun mit -21,6 nach bisher -22 auf die Runde.

 

 

Die Bruttowertung wurde von Frank van Zijl dominiert. Frank erspielte von den weißen Abschlägen (Par 74) 30 Bruttopunkte ( 33 im Par 74 Ausgleich). Gleichzeitig waren dies auch 39 Nettopunkte. Frank freut sich jetzt über sein neues HCP von -7,0 nach -7,6. Auf  Platz Zwei rangiert Heiner Jäger (gelbe Abschläge) mit 28 Bruttopunkten. Auf Platz 3 erspielte Guido Otten 27/30 Bruttopunkte.

 

 

Obwohl  das Turnier nicht mit einer Siegerehrung beendet werden konnte, war der Zusammenhalt der Achimer HEMIGO’s deutlich zu erkennen. Bei kühlen Getränken, leckerem Essen und guten Gesprächen bevölkerten sehr viele der Teilnehmer auch nach  der Rückkehr von ihrer Runde noch lange die Clubhausterrasse. Die letzten HEMIGO’s sollen erst so gegen 21 Uhr den Heimweg angetreten haben.  So soll es sein!

Bald werden wir die Turniersieger auch wieder direkt nach der Runde ehren können. Bis dahin werden wir die Gastronomiegutscheine an die Sieger im Nachgang aushändigen.

 

 

Das nächste HEMIGO Open findet am 22. Juli statt.

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »