Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

Pflege der Golfplätze

Wir alle lieben dichte und frisch gemähte Fairways

Als Golfer sollten wir immer unseren Teil dazu beitragen, die Plätze zu pflegen, auf denen wir spielen. Im Frühling kann dies besonders wichtig sein, da die Natur erwacht und die Greenkeeper mit Ihrer Arbeitskapazität ans Limit kommen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir unserem Greenkeeper-Team helfen können:

 

Pitchmarken ausbessern: Wenn Du pro Grün zwei Pitchmarken ausbesserst, tust Du allen einen Gefallen.

Divots zurücklegen: Ein Divot zurückzulegen ist ein weiterer einfacher Weg, um einen Unterschied in der Platzpflege zu machen. Es kann Monate dauern, bis die Kahlstelle wieder zuwächst. Das Divot zurückzulegen ist nur eine Sache von Sekunden.

Abgebrochene Tees richtig entsorgen: Die abgebrochenen Tees gehören an den Abschlägen in die dafür vorgesehenen Behälter die im Boden eingelassen sind. Tees die auf den Abschlägen oder am Rand der Abschläge entsorgt werden, müssen von unserem Team per Hand aufgesammelt werden und beim Mähen können die Tees Schäden an den Messereinheiten verursachen.  

Haltet Euch an die Sperrzonen für E-Carts: Wir alle wissen, dass E-Carts einen Platz beschädigen können und unschöne tiefe Reifenspuren hinterlassen können. Wir haben in unserem GPS-System Sperrzonen für E-Carts definiert, bitte beachtet, dass die E-Carts in Zukunft nicht mehr fahren, wenn das GPS System eigenhändig deaktiviert wird. Auch Nassstellen sollten nach Regenfällen nicht durchfahren werden.

Bunkersand einebnen: Die Bunkerharken sind aufgrund der Regelungen zum Golfen in Corona-Zeiten entfernt, um Berührungspunkte zu reduzieren. Eine schlechte Lage in einem Bunker ist nicht das Ende der Welt, aber wenn wir unser Bestes tun können, um Fußabdrücke und andere Spuren mit einem Schläger oder unseren Füßen zu glätten, wird dies die Anzahl der schwierigen Stellen für alle verringern.

Im Übrigen sind in handicap-relevante Runden folgende Platzregeln zu beachten:

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »