Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

HeMiGo Open 6 Major am 7. Juli 2021

Die Achimer Herrengolfer sind nicht zu stoppen. Auch zum 6. Hemigo Open wieder eine richtig gute Beteiligung.

Pünktlich um 13:30 Uhr ging der erste Flight auf die Runde. Insgesamt nahmen 46 hochmotivierte Golfer die 18 Löcher in Angriff. Das Wetter war gut, der Platz in einem hervorragendem Zustand und die Herrengolfer auch. Am Ende konnten 16 HEMIGOS ein Ergebnis von 36 oder mehr Nettopunkte ins Clubhaus bringen. Zusätzlich wurde eine Runde gespielt, die besonders zu erwähnen ist. Aber dazu später mehr. Nun zu den Einzelheiten in den Handicapklassen.

 

Die Ergebnisse

 

Die Handicapklasse Drei wurde von unserem neuen Hemigomitglied Nils Koschmieder dominiert. Nils erspielte hervorragende 41 Nettopunkte und geht damit ab sofort mit seinem neuen HCP von 23,6 nach 24,6 auf die Runde. Auf Platz Zwei landete Heiko Bremer mit 38 Nettopunkten. Heiko freut sich jetzt über sein neues HCP von 23,2 nach23,7. Gemeinsame Dritte mit jeweils 36 Punkten wurden Fynn Weber und Stephan Loose. Eine weitere HCP Verbesserung gelang Gerold Wefer (22,6/22,8)

 

In der Handicapklasse Zwei mussten 43 Nettopunkte für Platz Eins gesammelt werden. Dies gelang nach einer zweijährigen Durststrecke Andreas Kokott. Andreas hat damit nun eine neue Vorgabe von 18,7 nach 19,1. auf den zweiten Platz spielte sich unser Gast Bernd Wortmann aus der Bremer Schweiz mit 42 Punkten. Mit 40 Punkten landete Ronny Hüneke auf Platz 3. Ronny hat damit ein neues HCP von 14,2 nach 14,8. Auf den folgeplätzen konnten weitere 5 HEMIGOS ihr HCP verbesser. Stephen Eccles 20,8/21,4, Gerhard Jodeit 17,7/18,1, Jochen Grünert 20,6/21,1, Arno Kloos 14,5/14,9 und Gerd Willers 16,5/17,0.

 

In der Handicapklasse Eins gelang dem Sieger Jörg Scharenberg mit 80 Schlägen und 42 Nettopunkten wahrlich eine gute Runde. Schari ist damit im HCP bei 12,5 nach bisher 13,6 angelangt. Weiter so Schari ! Auf Platz Zwei spielte sich Jörg Wendt mit 41 Nettopunkten. Auf seine Runde gehen wir später noch einmal ein. Platz Drei erspielte sich Heiner Jäger mit 36 Punkten und einem neuen HCP von 6,1 nach 6,2.

 

In der Bruttowertung setzte Jörg Wendt ein besonderes Turnierhiglight. Nur wenige Tage nach  den AK 50 CM und der dort errungenen Meisterschaft  gelang Jörg mit einem Ergebnis von 1 über Par auf dem Par 74 Kurs die beste Runde seiner bisherigen Golfkarriere. Bravo Jörg zu dieser tollen Runde ! Seine 35 Brutto und 41 Nettopunkte bringen ihn im HCP jetzt auf einen Stand von 4,4 nach 5,1. Auf Platz Zwei folgte Jörg Scharenberg mit 30 Bruttopunkten vor Heiner Jäger mit 29 Punkten.

 

Race to Islantilla

 

Als Major Turnier gehen die Ergebnisse mit dem Faktor 1,5 in die Wertung ein. In der Nettowertung kann Andreas Kokott als Bester im Netto somit 750 Punkte seinem Konto gutschreiben lassen. Jörg Scharenberg hat als Zweiter 450 Punkte für die Jahreswertung erspielt. Damit schiebt sich die Spitzengruppe in der Netto-Jahreswertung weiter zusammen.

In der Bruttowertung freut sich Jörg Wendt über die 750 Punkte für Platz Eins. Jörg baut damit seine Führung in der Jahreswertung deutlich aus. Jörg Scharenberg hat als Zweiter 450 Punkte erspielt und macht damit einen schönen Satz in der Gesamtwertung nach vorne.

Ende Juli steht der Men’s Captain Pokal an, der mit dem Faktor von 2,5 in die Jahreswertung eingeht. Wir können uns also auf einen „heißen“ Juli freuen.

 

Obwohl die Siegerehrung wegen der großen Beteiligung erst gegen 20:40 Uhr  stattfinden konnte, waren noch sehr viele Herrengolfer auf der Terrasse und spendeten den Siegern und platzierten den gebührenden Applaus. So soll es sein bei den Achimer Herrengolfern.

 

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »