Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

HeMiGo Open 10 Major am 01.09.2021

Zwei Tage vor den Brutto-Clubmeisterschaften wollten etliche HEMIGOS, die ab Freitag mit um den Titel spielen, noch einmal ihre Form überprüfen.

Insgesamt 37 Herrengolfer gingen pünktlich um 12:30 Uhr an den Start. Der Platz präsentierte sich schon für das Topevent am  Wochenende in hervorragendem Zustand. Das Wetter ließ nichts zu wünschen übrig. Bei Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und für Achimer Verhältnisse mit  relativ wenig Wind konnte es fast nicht besser sein. Die Ergebnisse am Ende passten dann nicht ganz zu den äußeren Umständen. Das beste Nettoergebnis lag bei 36 Punkten. Mehr war an diesem Mittwoch nicht drin. Doch nun zu den Details.

 

Die Ergebnisse

 

In der Nettoklasse Drei gingen Platz Eins mit 31 Nettopunkten an Karsten Kronshage. Als Zweiter brachte Ralf Richter 30 Punkte ins Clubhaus, knapp vor Ali Balmer und Hermann Wierichs mit je 29 Punkten.

In der Nettoklasse Zwei wurde das beste Ergebnis gespielt. Wolfram Klose gelang dies mit 36 Nettopunkten. Knapp dahinter mit 35 Punkten landete  Jason Smith bei seinem Debüt bei den HEMIGOS auf Platz Zwei.  Platz Drei ging mit 32 Punkten an Andreas Kokott.

Der Sieger in der  Nettoklasse Eins war Martin Blumberg mit 35 Punkten. Gemeinsam auf den zweiten Platz landeten Matthias Puvogel und Guido Otten mit jeweils 34 Nettopunkten.

 

In der Bruttowertung war wieder einmal Jörg Wendt erfolgreich. Jörg erspielte von den weißen Abschlägen 27 Bruttopunkte. Im Par 74 Ausgleich bedeutete dies 30 Punkte für die Wertung. Mit 28 Bruttopunkten, aber auf dem Par 73 Kurs, belegte Martin Blumberg Platz Zwei, gefolgt von Matthias Puvogel, der ebenfalls auf dem Par 73 Kurs 25 Punkte auf der Scorekarte vermerkte.

 

Race to Islantilla

 

Als letztes Major-Turnier des Jahres gingen die Ergebnisse  mit dem Faktor 1,5 in die Jahreswertung ein.

Über die 750 Punkte für den besten Spieler im Netto freute sich Wolfgang Klose. Die 450 Punkte für den zweiten Platz gehen an Martin Blumberg. Die gemeinsamen Dritten, Guido Otten und Matthias Puvogel bekommen je 243 Punkte gutgeschrieben.

Der Führende in der Gesamtwertung, Arno Kloos, landete weiter hinten Feld. Damit ist der Kampf um Platz Eins für die Golfreise nach Andalusien spannend bis zur nächsten Woche, in der dann die Entscheidung fällt.

In der Bruttowertung nichts Neues. Jörg Wendt fährt mit seinem achten Sieg im zwölften Turnier weitere 750 Punkte für die Jahreswertung ein. Die nächste Woche wird für Jörg eine entspannte Angelegenheit. Er wird bei der Siegerehrung den Reisegutschein für Islantilla entgegennehmen können. Das ist jetzt schon sicher. Gratulation Jörg!

 

Nach der Runde und der Siegerehrung genossen noch etliche HEMIGOS die entspannte Atmosphäre auf der sonnigen Clubhausterrasse.

 

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »