Aktuell

TrackMan Tuesday am 4. Oktober
DAS AFTER WORK EVENT AUF DER MODERNSTEN DRIVING RANGE IN NORDDEUTSCHLAND

Heimspieltag der Damen- und Herrenmannschaft

Die strahlenden Aufsteiger auf der Clubhausterrasse.

Am 31. Juli haben unsere beiden Teams ihren Saisonabschluss in der jeweiligen Liga gehabt.

Für die Herren: Heimsieg und souveräner Aufstieg!

 

Der letzte und entscheidende Spieltag wurde am 31. Juli auf unserem schönen Golfplatz ausgetragen.

 

Es ging um nicht weniger als den Aufstieg. Diesen wollten wir mit einem Heimsieg besiegeln.

 

Alle waren hoch motiviert und so starteten die Flights bei schönem Wetter von der Bahn 10 ins Turnier.

 

Es sollte ein besonderer Tag werden. Es wurden nicht nur sehr gute Einzelergebnisse gespielt, sondern das gesamte Team glänzte.

 

Die beiden besten Runden des Tages und unseres Teams, spielten Sven Kuhlmann und Stefan Kloppe.

Beide spielten eine sehr starke 77 (weiße Abschläge, Par 74).

 

Unser Team brachte als "schlechteste" Runde eine 83 in die Wertung.

 

Insgesamt konnten wir damit das wohl beste Teamergebnis der letzten Jahre auf unserem Platz feiern.

 

Mit nur 42 Schlägen über Par, bei sieben gewerteten Ergebnissen, wurden wir somit mit 52(!!!) Schlägen Vorsprung souverän Erster!

 

Wir verwiesen den GC Tietlingen auf den 2. Platz.

Dritter wurde der GC Verden und Vierter der Golfpark Soltau.

 

Am Ende einer langen Saison können wir nun also den Aufstieg in die DGL Landesliga feiern.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Helfern und Unterstützern herzlich bedanken.

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Trainer Boris Bollmann, Uli Schäring und Niklas Lücking.

 

Als letztes natürlich auch ein Danke an unseren Sponsor BMW Cloppenburg, die uns bereits seit mehreren Jahren unterstützen.

 

Wir freuen uns nun auf die neue Herausforderung.

 

Auch ein "Kopf hoch" an unsere Damen. Niederlagen sind zwar erstmal schmerlich, aber bieten auch die Möglichkeit daraus zu lernen und stärker zu werden! Ihr habt alles gegeben und werdet nächstes Jahr einfach wieder aufsteigen.

Kapitän

Christoph Gaszczyk 

 

 

Für die Damen: 

Der letzte Spieltag der diesjährigen Deutsche Golfliga - Oberliga Nord 2 war zugleich auch unser Heimspieltag, welchen wir uns, wie auch schon im letzten Jahr, mit der Herrenmannschaft geteilt haben.

 

Natürlich wussten wir um die knappe Ausgangslage zum Ligaerhalt, waren aber insgesamt gut gestimmt, voll motiviert und sind bereits am Samstag positiv in die Einspielrunde gestartet. 

Am Sonntag ging es dann bei bestem Wetter um 9.30 Uhr von Tee 1 für den ersten Flight auf die Runde. Und die Spannung war fortan groß, da das Livescoring ausgerechnet an diesem spannenden Spieltag auf der Website des DGV nicht funktionierte. So hatten wir über lange Zeit weder in den Flights noch unsere Vorcaddies auf dem Platz eine Einschätzung, wie der aktuelle Tabellenstand aussah - mehr Spannung ging nicht.

 

Doch leider Stand auch dieser Spieltag für uns nicht unter dem "besten Stern", so dass wir unsere Heimspielstärke nicht ausnutzen konnten und mit +75 über Par zum Schluss auf dem letzten Platz in der Tagestabelle gerutscht sind. Folgende Scores wurden von uns gespielt: Julia (+9), Petra (+13), Marion (+15), Martina C. (+18), Kim-Lara (+20) und Anke (+21).

 

 

Somit beenden wir die Saison 2022 nun erstmals als Absteiger aus der Deutschen Golf Liga und werden im nächsten Jahr mit dem weiteren Absteiger vom GC Oberneuland in der GVNB Gruppenliga aufteen.

Doch wissen wir in der Saisonanalyse auch, dass wir in diesem Jahr einige Ausfälle von Stammspielerinnen kompensieren mussten, neue Spielerinnen zu uns gekommen sind und blicken somit guten Mutes auf die neue Saison 2023 mit dem ganz klaren Ziel: AUFSTIEG!

 

 

Vielen Dank an alle "Daumendrücker*innen"

Eure Damenmannschaft

Bericht von der Kapitänin Nicole Kloppe

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »