Aktuell

Bulls Eye Championship vom 10. Okober bis 31. Oktober

Anmeldung zu den Clubmeisterschaften möglich

Ab heute (Freitag, den 12. August) könnt Ihr Euch für die Clubmeisterschaften Brutto, Netto oder auf der 9-Loch Anlage anmelden.

Wir freuen uns schon auf das sportliche Saisonhighlight und sind gespannt, wer sich die Pokale in diesem Jahr erspielen wird.

Der Ablauf und die organisatorischen Details in der Ausschreibung sind sehr ähnlich wie im Vorjahr. Ganz ausführlich könnt Ihr die Planung in der Datei "Ablauf Clubmeisterschaften 2022" lesen, die Ihr als Ausschreibung bei den einzelnen Turnieren als PDF hinterlegt findet. Grundsätzlich gilt, wie bei allen anderen Turnieren, dass die Ausschreibung unter "Details" gefunden werden kann. Leider gibt es noch keine Möglichkeit das Wording bei der Auswahl auf "Ausschreibung" in PC Caddie zu ändern.

Ein paar Änderungen, Neuerungen und Erläuterungen teile ich Euch gerne in dieser News mit:

  • die Teilnehmerzahlen haben wir auf 72 Brutto, 72 Netto und 60 9-Loch Anlage angepasst. Wie auch schon im Vorjahr stellt dies eine Maximalgrenze für die Sperrzeit dar, bei der wir zumindest auf der 18-Loch Anlage flexibel sind. Sollten die Nachfrage bei Brutto oder Netto jeweils wesentlich höher sein als beim anderen Turnier, kann es gut sein, dass die Maximalteilnehmerzahlen noch auf 66/78 o.ä. angepasst wird. Wir versuchen so vielen von Euch wie möglich die Teilnahme zu ermöglichen.
  • Für einige von Euch ergibt sich das Problem genau im Bereich der Handicapgrenzen (18,4 und niedriger = Brutto; 18,5 und höher = Netto) zu sein. Durch das World Handicap System ist zwischen Anmeldezeitpunkt und Meldeschluss außerdem noch mehr Bewegung als sonst im HCPI zu beobachten. Ihr müsst Euch keinerlei Sorgen machen: durch die Festlegung der grundsätzlichen Maximalteilnehmerzahl werden wir zum Meldeschluss im entsprechenden Turnier einen Platz für Euch haben. Wenn Ihr also eine Anmeldung für die Brutto-Meisterschaft mit HCPI 18,4 vornehmt und Euch eine Woche später auf 18,7 hochspielt, werdet Ihr nach dem Meldeschluss automatisch von uns einsortiert. Solltet Ihr dann eine Warteliste bei der jeweils anderen Meisterschaft vorfinden, müsst Ihr diese nicht beachten.
  • Ein ganz neues Angebot haben wir für alle Personen, die es nach dem Cut am Samstag leider nicht in den Finaltag schaffen. Ihr könnt Euch bei unserem "Begleitturnier zur Clubmeisterschaft" anmelden (Meldeschluss Sonntag, der 4.9., um 10:00 Uhr), welches auf der TrackMan Range stattfindet und von unserem Pro Niklas Lücking betreut wird. So könnt Ihr auch am Sonntag noch eine Turnierrunde - wenn auch virtuell - auf der Anlage spielen, Ihr spielt in dem Rahmen auch um Preise, und Ihr könnt im Anschluss am Grillbuffet im Wachtelkönig dabei sein. Beim Empfang der Sieger:innen am 18. Grün sowie dann auch zur Siegerehrung freuen wir uns, Euch dann dabei zu haben. 
  • Nach Eurem Feedback im letzten Jahr werden wir dieses Mal eine Halfwayverpflegung anbieten. Ihr könnt also einplanen Wasser (still oder medium) oder Schorle, sowie Müsliriegel und Obst an allen Turniertagen vor Ort zu erhalten. Wir passen nach den Rückmeldungen der AK50 Clubmeisterschaft natürlich an, dass Ihr PET Flaschen oder zumindest wiederverschließbare Flaschen mit auf die Runde nehmen könnt, das war an dem Wochenende leider ein Fehler bei der Bestellung der Getränke. 

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »