Ostervierer 22.04.19

Nach dem schönen Osterfeuer stand am Montag, den 22.04.19 der Ostervierer auf dem Programm. Ein volles Teilnehmerfeld und bestes Golfwetter sorgten für gute Stimmung. 

Im 2er Scramble konnten natürlich gute Ergebnisse erwartet werden, aber was die Teams  dann an Ergebnissen geliefert haben übertraf jede Erwartung. 

Die Nettoklasse A konnten Petra Gabriel und Marco Schmidt mit 50 Nettopunkte für sich entscheiden. Klasse B haben Simone und Andreas Kißling mit 49 Nettopunkten gewonnen. In der Klasse C wurde der Punkterekord aufgestellt. Mit 54 Nettopunkten konnten Petra Kahler und Jürgen Riemer diese Klasse für sich entscheiden.

Insgesamt haben noch vier weitere Teams die 50 Punktemarke geknackt.

Und auch die Bruttowertung wurde auf absolutem Topniveau gespielt. Mit unglaublichen sieben unter Par setzen sich Sandra und Ralph Kamberg durch.

Ein großes Dankeschön geht an Ursula Schneider die für die kleine Osterüberraschung auf der Runde und die Preise im Anschluss gesorgt hat.