2.Teil der Winterrunde 2017/18

Am 17.Januar beginnt die 2. Halbzeit der Winterrunde unter dem Motto: "Mit vollem Schwung ins neue Jahr!" 17 Spielerinnen stellen sich den kalten Herausforderungen des Wintertags. Wir spielen in den ersten Monaten des neuen Jahres vorwiegend auf Wintergrüns, witterungsbedingt. Aus diesem Grund und durch wechselnde Golfgrüns (Sommer- oder Wintergrün) können wir keine vergleichende Eclectic-Runde ausspielen! Daher wird jede Runde als Einzelzählspiel nach Stableford gespielt. Die Ausnahme bildet unser Winterrundenabschlussturnier am 17.03.2018, wo wir als Spielform ein 2er-Scramble mit Wunschpartnerin wählen.

Im Brutto siegten Christine Mönch mit Elke Beining (15 Brutto- und 23 Netto-Punkte) vor Katharina Mayer-Schwinkendorf mit Ellen Holst, die das Netto der A-Klasse gewannen mit 23 Netto- und 10 Brutto-Punkten. In der Klasse B gewinnen Myung Ja Drescher mit Christl Intemann (27 Netto- und 13 Brutto-Punkte).