DiDaGo meets Achimer Golf Youngsters

Premiere am 20. März 2018

 

Nach der üblichen 9-Loch-Winterrunde der DiDaGos, wurde ein 2. Loch-Turnier der Damen angeschlossen. Die Flights wurden um Jungendliche, die Vormittags im Ostercamp ihre Trainingseinheiten absolviert hatten. erweitert. Eine neue Erfahrung für die Jugendlichen und auch für die Damen. Denn hier ist es selten geworden, dass beide Generationen gemeinsam über den Platz gehen. Ist die Hemmschwelle zu groß, dass sich Jugendliche zu Erwachsenen in den Flight buchen?

 

Beiden Generationen hat diese Form des Turniers sehr viel Spass gemacht. Die Jugendlichen punkteten nicht nur durch ihre golferischen Leistungen sondern auch durch ihr souveränes Auftreten und ihren jugendlichen Charme.

 

Die Damen spielten diese Runde außer Konkurrenz, Sieger bei den Jugendlichen waren:

Lennart Hause (Brutto) und Nils Warnken (Netto).

Neben den Siegern nahmen noch Kait Thore Dahm, Finn Köthe, Jan-Magnus Meyer, Mark Weidlich und James Weyhausen an dieser Runde teil.

 

Diese Runde verdient eine Wiederholung

Sieger/innen des 1. Doppelturniers der DiDaGp
Christa Tennemann (Brutto), Christine Mönch (Netto A), Ute Fieweger (Netto B), Lennart Hause (Brutto), James Weyhausen, Kait Thore Dahm, Nils Warnken (Netto)