Start der Winterunde Teil 2

Heute war es endlich soweit.

 

Die Platzsperre gehört der Vergangenheit an, es darf gespielt werden. 13 Damen nehmen die Gelegenheit war, nach so langer Zeit, wieder gemeinsam Golf spielen zu können. Zuletzt kamen wir am 05. 12. 2017, vor der Weihnachtsfeier der DiDaGos, zum gemeinsamen Spiel zusammen.

Nun heißt es eine 9-Loch-Runde zu spielen; in dicker Kleidung, so dass die golferische Bewegung ein wenig eingeschränkt ist. Außerdem müssen die Tragebags geschultert werden, da Trolleys nicht gestattet sind. Nur die nötigsten Schläger sind dabei, aber immer eine Kanne mit heißem Tee. Wir müssen feststellen, das mancher Schlag nicht so gelingt, wie er geplant war. Aber die Damen lassen sich ihre gute Laune nicht verderben.

Die Ergebnisse treten daher in den Hintergrund, man freute sich auf die Plauderei bei heißem Kaffee, Tee und Kakao im Wachtelkönig.

Natürlich wurden auch die Sieger geehrt.

Den Bruttopreis erhielt Monika Huszarik-Felgendreher, in Nettoklasse A siegte Hella Paschkowski und in Nettoklasse B Ellen Holst. Die Gewinner erhielten einen Fotokalender aus dem Verlag von Christine Mönch, der wir, an dieser Stelle, herzlich Danken.