Weihnachtsfeier 2017

Unsere festliche Weihnachtsfeier 2017 ist traditionell mit einem Sektempfang im Foyer des Wachtelkönigs eröffnet worden. Mehr als 40 Damen waren bestens aufgelegt unserer Einladung gefolgt und erfüllten das Foyer mit angeregten Plaudereien. Hier konnten sich die Damen auch über die Tischordnung durch einen Aushang informieren; dieses war notwendig geworden um Susanne Brockmanns Service das Servieren der vorbestellten Menüs zu erleichtern.

Diese Vorbereitung zahlte sich aus, da der Service reibungslos und aufmerksam erfolgte. Ein Dank geht an das Serviceteam.

Danach setzen wir uns an die von Susanne festlich gedeckten Tische; die im Foyer begonnenen Gespräche wurden nahtlos fortgesetzt. Im Hintergrund lief eine Diashow mit Bildern der vergangenen Saison.

Das Essen wurde serviert; traditionell Ente mit Rotkohl und Klößen, aber auch Fisch und ein vegarisches Gericht. Alle Damen genossen ihr Festessen. Die Küche hat wunderbar gekocht - herzlichen Dank!

 

Ilona Klingemann hat vor dem Nachtisch eine lustige Golfer-Weihnachtsmann-Geschichte vorgelesen und zum Nachtisch ist die von Christine Steigenberger geschickte Golf-Platz-Torte angeschnitten und verteilt worden. Allerdings etwas teigig und sehr buttercremig - aber eine Augenweide! Allerdings hat sie auch auf dem langen Weg von Frankfurt nach Bremen halten müssen! Diese Torte war der Gewinn des LiC-netto-Birdie-Wettbewerbs.

Anschliessend wurden die Siegerinnen der Wintereclectic-Serie geehrt:

Midju Assman, Marlies Treichel und Christl Intemann konnte kleine Aufmerksamkeiten entgegennehmen.

Hella Paschkowski wurde mit einem Sonderpreis geehrt, da in der laufenden Winterserie nur eine "normale" 9-Loch-Runde, am 14. 11. 2017 gespielt werden konnte, bei der sie ein herausragendes Nettoergebnis erzielte.

 

 

 

Weihnachtsimpressionen 2017

Danach sind noch kleine Überraschungssäckchen an alle Golferinnen verteilt worden, die in einem weihnachtlich geschmückten Wäschekorb bereitgestellt worden sind. Die Damen überraschten die Kassenwartin Gaby Dorn und die Ladiescaptains mit wunderbaren Blumengeschenken, die mit großem Dank entgegengenommen wurden. - Am Ende sind alle, reichlich beschenkt und satt, nach Hause gefahren.

Die Weihnachtsfeier bildete den Abschluss des DiDaGo-Golfjahres 2017, da aus Witterungsgründen der Golfplatz bis auf weiteres für unbespielbar erklärt wurde.