Trainingsziele

Ziel ist die Förderung von Bewegung und der Freude am Sport. Spaß ist für uns das Wichtigste im Training, dadurch ist es uns möglich ein Team und ein Zugehörigkeitsgefühl zu bilden. Wir möchten aktive und sportliche Kinder im Training sehen, denen es Spaß macht sich zu bewegen.

 

Die Trainingsgruppen unterscheiden sich in Ihrer Wettbewerbsorientierung, den Trainingsinhalten und -zielen.

Von den Anfängern bis zum Mannschaftstraining haben wir für Jeden das passende Angebot.

 

 

Trainingsgruppen

Bambinis | Samstags 12 Uhr

  • 4-8 Jahre alt
  • Spaß an Sport und Bewegung
  • Golfsport kennenlernen
  • Allgemeine Spiel- und Trainingsformen für die Motorik und Koordination
  • Kindgerechte Golf-Übungsformen
  • Kindergolfregeln und Etikette

Anfänger | Samstags 11 Uhr

  • Spaß am Golfen
  • Vorbereitung auf und Abnahme der DGV-Kinder-Golfabzeichen (Bronze, Silber, Gold)
  • Golfspezifische und allgemeine Trainingsformen für die Motorik und Koordination
  • Leistungsgerechte Übungsformen für die Golftechnik
  • Grundlagen der Schlagtechniken Putt, Chip, Pitch, langer Schlag)
  • Allgemeine Spielformen auf dem Kurzplatz
  • Grundlagen Golfregeln und Etikette

Clubtraining | Samstags 11 Uhr

  • Spaß am Golfen
  • Vorbereitung auf Turniere
  • Golfspezifische Trainingsformen für die Motorik, Koordination und Kondition
  • Leistungsgerechte Übungsformen für die Golftechnik
  • Erlernen von Schlagvariationen
  • Steigende Individualisierung
  • Allgemeine Trainings- und Spielformen
  • Grundlagen der Taktik und Strategie auf dem Golfplatz
  • Erweitern der Golfregel- und Etikettekentnisse
  • Unterstützen in der Bildung von Persönlichkeitseigenschaften
  • Regelmäßige Teilnahme am Training und Trainingsdokumentation
  • Handicap Verbesserung

Mannschaftstraining

  • Spaß an Golf und Turnieren haben
  • Erlernen der Spielfähigkeiten eines Bogey-/Par Spielers
  • Regelmäßige Teilnahme am Training
  • Regelmäßige Turnierteilnahme (intern, extern, AK-Turniere)
  • Teilnahme in den Jugendmannschaften
  • Spaß haben im Team zu spielen
  • Verbesserung des Handicaps
  • Golfspezifische Trainingsformen für die Motorik, Koordination und Kondition
  • Leistungsgerechte Übungsformen für Golf im Techniktraining
  • Aufbau Spezialschläge und Schlagvarianten
  • Erweiterte Schulung in der Taktik auf dem Golfplatz
  • Schulung Persönlichkeitseigenschafte
  • Kompetenz in Golfregelfragen und Etikette
  • Wettkampftraining und Rundenstatistiken
  • Trainingsdokumentation und Ausarbeitung eines Trainingsplanes