Der Greenkeeper informiert

Im Rahmen der erforderlichen jährlich durchgeführten Pflegemaßnahmen, möchten wir Euch darauf hinweisen, dass vom 15.07.19 bis voraussichtlich 17.07.19 die nachfolgenden Spielelemente aerifiziert werden.

X Grüns ( Minitines Hohlspoons)

Bei der Maßnahme werden auf dem 18-Loch Platz phasenweise die Grüns gesperrt und es müssen die Wintergrüns angespielt werden. Die Löcher für die Wintergrüns werden dafür nicht extra neu gestochen, dass heißt die Kanten können ungerade und damit unfair sein. Ein vorgabenwirksames Spiel ist während dieser Zeit natürlich nicht möglich und wir Bitte Euch, dass Putten auf die Wintercups nicht zu genau zu nehmen. Der 9-Loch Platz muss für diese Maßnahme kurzfristig gesperrt werden.

Das Aerifizieren mit Vollspoons (Vollmeißel) ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung unserer Spielelemente. Bei diesem Arbeitsgang werden die Spielbereiche mit mehreren hundert Einstichen pro Quadratmeter tiefgründig belüftet und Bodenverdichtungen aufgebrochen.

Beim Aerifizieren mit Hohlspoons (Hohlmeißel) wird zusätzlich ein Bodenaustausch durchgeführt. Rasenfilz (abgestorbene Wurzeln und Blätter der Gräser) sowie für die Rasenwurzeln toxische wirkende Schichten im Oberboden (z.B. Black Layer) werden bei dieser Maßnahme entfernt. Durch diese Belüftungsmaßnahmen wird eine ausreichende Luftzirkulation und Entwässerung im Boden sichergestellt. Kohlendioxyd kann aus dem Boden entweichen und Sauerstoff gelangt besser an die Wurzeln der Gräser. Dadurch bleiben die Bakterien im Boden aktiv und der Boden gesund.

Alle Gäste erhalten bis Freitag, 19.07.19 eine Reduktion von 30 % auf das reguläre Greenfee.

Bitte nehmt Rücksicht auf unser Greenkeeper-Team.

Marco Siemer
Head-Greenkeeper