World Handicap System - Konvertierung der Vorgabe

World Handicap System ab 1. Januar 2021

Die Konvertierung der Vorgaben für das neue World Handicap System ist national für den 22. November geplant...

Es ist möglich, dass sich dieser Termin auch noch um ein paar Tage verschiebt, aber rund um den 22. November soll die Umstellung laut DGV erfolgen.

Das neue System wird dann ab 1. Januar 2021 das alte System ablösen.

Statt der bekannten EGA-Vorgabe habt Ihr nach der Konvertierung einen neuen World-Handicap-Index. Wie dieser aussieht und weitere Hintergrundinformationen bekommt Ihr auf der Seite www.golf-dgv.de.

Unter dieser Nachricht könnt Ihr Euch auch das Kurzvideo zum "World Handicap System" anschauen. Zusätzlich gibt es hier noch das Informationsblatt: World Handicap System - kurz erklärt

Wir werden Euch ab Januar zur Vorbereitung auf die neue Saison umfassend über das neue System informieren. Bis dahin bitten wir Euch von Anfragen zum neuen System abzusehen. Auch die Mitarbeiter werden erst im Dezember/Januar für das neue System geschult.

Für die Konvertierung ist aktuell folgendes wichtig:

  • Die Berechnungsgrundlage für den World-Handicap-Index ist euer aktuelles Stammblatt. Es werden aus den vergangenen vier Jahren maximal die 20 aktuellsten Ergebnisse herangezogen.
  • Wer vor kurzen zu uns in den Club gewechselt ist und bei der Anmeldung nicht seine alte DGV-Ausweisnummer mitangegeben hat, kann dies jetzt noch tun, damit wir die alten Ergebnisse ins Stammblatt übertragen können. Bitte schickt eure Ausweisdaten an Rebecca Horneburg: rhorneburg (at) achimergolfclub.de
  • Für alle Mitglieder die schon länger bei uns sind bzw. bei uns angefangen haben ist keine weitere Aktion erforderlich.
  • Natürlich werden auch alle EGA-Vorgaben umgestellt, bei denen keine 20 Ergebnisse vorliegen. Es gibt dann bestimmte Mechanismen in der Berechnung die dafür sorgen, dass die Konvertierung nicht zu gravierend von der jetzigen EGA-Vorgabe abweicht.
  • Es bleibt auch im neuen System dabei, dass ab einem World-Handicap-Index von höher als 26,5 sich nicht verschlechtern können. Wird der Handicap-Index auf Grund der Neukalkulation höher als die EGA-Vorgabe ausfallen, so bekommt der spieler einen Handicap-Index in Höhe der bisherigen EGA-Vorgabe.

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »