Saisoneröffnung - nun aber!

Dass alles mal ein bisschen anders laufen kann als geplant kennen wir aus dem letzten Jahr... nun können wir aber am 4. Mai in die Saison starten.

Wir freuen uns ab Mai mit einem sogenannten „Interimsturnierbetrieb“ auf unserer Anlage in die Wettkampf-Saison starten zu können. Wir konnten einen Kompromiss finden, bei dem die weiterhin hohe Auslastung auf der Anlage und die Buchungskontingente berücksichtigt werden und somit eine Balance zwischen freiem Spielbetrieb und Turnierbetrieb entstehen kann.

 

Dies bedeutet allerdings, dass die Buchungsfristen für die Turniere angepasst werden mussten: der Meldeschluss ist nun 10 Tage vor dem Turniertag um 14 Uhr. Somit hat das Service Center Zeit die Anmeldungen in eine Startliste zu arbeiten und diese in PC Caddie im Startzeitensystem zu hinterlegen. Dies wirkt aus, dass Turnierteilnahmen zum 4x9 Löcher Kontingent für die Woche gezählt werden und kein Vorteil für Turnierteilnehmerinnen besteht, was die Häufigkeit des Spielens auf der Anlage betrifft.

 

Für den Turnierkalender musste eine „schnelle Lösung“ her, weshalb es kurzfristig eine Anpassung für den 4. Mai gab. Das geplante DiDaGo-Turnier, nun unsere „spontane Saisoneröffnung“, findet über 18 Löcher statt und startet als Einzel Stableford ab 12:30 Uhr in 2er Flights. Der Abschlag kann frei gewählt werden. Der Meldeschluss ist bereits am Samstag, den 24. April, um 14:00 Uhr.

Bei vollem Teilnehmerfeld startet der letzte Flight um 15:18 Uhr und sollte gemäß der aktuellen Rundenzeiten um ca. 19:20 Uhr fertig sein.

 

Die Startgeschenke von der eigentlichen Saisoneröffnung liegen natürlich bereit und ich freue mich, Euch diese am 4. Mai mit auf die Runde zu geben. Auch unser „Preise-Vorrat“ ist schon gut bestückt und ihr könnt Euch über schöne Aufmerksamkeiten freuen, die nach der Auswertung und einer Info an die Gewinnerinnen dann im Starterhaus zur Abholung bereitliegen.


Ich freue mich über jede Teilnehmerin am 4. Mai und bin dankbar, dass wir als Golferinnen derzeit mit so wenigen Einschränkungen unserem Hobby nachgehen dürfen.

 

Die weiteren Termine für den bisher geplanten Zeitraum bis zum 13.6. sind der 18. Mai und 1. Juni. Dann wird wieder ein 18-Loch und ein 9-Loch Turnier zur Anmeldung freigeschaltet. Der Online Kalender wird in den kommenden Tagen angepasst.

 

Auch die geplanten Ladies After Work Turniere am 11. Mai und 8. Juni werden mit angepasster Teilnehmerzahl stattfinden. Wir müssen hier das Teilnehmerfeld aufgrund des Starten in 2er Flights leider fast halbieren, sodass noch alle Personen im Hellen die Runde beenden können. 

 

Denkt weiterhin an die geltenden Corona-Regelungen auf unserer Anlage. Auch wenn sich alle auf das Starten als Spielgruppe freuen und ich mir für alle ein freundliches Gemeinschaftsgefühl wünsche, möchte ich noch einmal dringend darum bitten Ansammlungen von Personen zu unterlassen und auch nicht zu provozieren. Unterstützt gerne den Außer-Haus-Verkauf des Wachtelkönigs, aber bedenkt trotzdem, dass das gesamte Gelände des Achimer Golfclubs sich in der aktuellen Lage nicht als Treffpunkt entgegen der Bestimmungen entwickeln darf. Wir müssen vermehrt mit Kontrollen rechnen und möchten nicht der Auslöser für Bußgelder oder gar Anlagensperrungen sein.

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »