Der Greenkeeper informiert - Graden der Grüns

Wir führen in diesem Jahr erstmalig eine neue Pflegemaßnahme auf den Grüns durch. Die Arbeiten beginnen am Montag, den 26.04. und werden voraussichtlich am Mittwoch, den 28.04. abgeschlossen sein.

Diese neue Maßnahmen hatten wir schon für das letzten Jahr vorgesehen, Sie fiel allerdings genau in die Zeit in der die Anlage nachdem Lockdown wieder geöffnet wurde. Deshalb haben wir die Maßnahme im letzten Jahr nicht durchgeführt und dafür im Sommer mit Minitines aerifiziert.

Für dieses Jahr war die Maßnahme für die Woche ab dem 03.05. geplant. Da wir in dieser Woche wieder mit dem Turnierbetrieb starten wollen, konnten wir die Maßnahme nun kurzfristig um eine Woche vorziehen. Dafür werden wir in diesem Jahr keine Sommer-Aerifzierung mit Minitines durchführen, sondern erst wieder die Herbst-Aerifzierung Ende September.

Am Montag, den 26.04. und Dienstag, den 27.04. werden die Grüns auf dem 18-Loch Platz vertikutiert. Auf den betroffenen Grüns müssen die Wintergrüns angespielt werden. Am Mittwoch, den 28.04. wird der 9-Loch Platz für die Pflegemaßnahme bis 15 Uhr gesperrt.

Das Graden oder auch Scarifying ist eine Art des Vertikutierens. Im Gegensatz zu dem allgemein bekannten Vertikutieren haben die Messer eine Dicke von 2 – 4 mm. Dadurch ist es möglich die Messer tiefer in den Boden eindringen zu lassen. Nachdem das herausgearbeitete Material entfernt worden ist,  verfüllt man die entstandenen Schlitze zur Stabiliserung der Grasnarbe mit Sand.

Aber warum findet diese Maßnahme auf den Grüns statt?

Das hat mehrere Gründe. Man erreicht durch das Graden eine Verringerung der Filzschicht, die sich gerade in den kälteren Monaten aus abgestorbenen Pflanzenmaterial gebildet hat. Durch diese Öffnung der Bodenoberfläche ergibt sich jeweils eine Verbesserung des Gasaustausches im Bodenhorizont sowie eine Verbesserung der Wasserinfiltration. Dieses ist wichtig bei Niederschlägen. So ist diese Maßnahme eine wichtige Vorraussetzung um den Grünsgräsern beste Wachstumsbedingungen zu schaffen.

Bitte nehmt Rücksicht auf unser Greenkeeper-Team.

Euer Achimer Golfclub Team

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »