Carrot Cup Open Runde 1 - die Sieger stehen fest

Knapp 100 Teilnehmer spielten bei unserer ersten Carrot Cup Open Runde mit. In über 200 RPR Runden innerhalb von 14 Tagen wurde zum Teil herausragende Ergebnisse gespielt...

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Sponsor die Brünings Scheune, die für alle Sieger tolle Preise zur Verfügung stellt. Bitte beachtet, dass wir einen Doppelpreisausschluss haben und man nur in der Wertung, in der man am besten Platziert ist einen Preis erhält.

Alle Sieger wurden per e-Mail informiert, dass die Preise ab sofort im Starterhaus zur Abholung bereitliegen. Viel Spaß damit!

Über die Auswertung des Birdiepools werden wir im Laufe der Woche informieren.

Der Carrot Cup Open geht in die zweite Runde. Meldet Euch einfach auch für die zweite "Ausgabe" (vom 19.04. bis 02.05.) bis zum 23. April für den "Carrot Cup Open" im Turnierkalender an und spielt dann im freien Spielbetrieb registrierte Privatrunden (RPR, ehemals EDS)!

Wichtig: wenn Ihr in der ersten Wertungsrunde vom 01.04. bis 18.4. dabei wart, musst Ihr Euch für die zweite Wertungsrunde auch wieder anmelden, wenn Eure RPR in die Wertung gehen sollen!

Bruttowertung - 18-Loch Platz über 18 Löcher

Die Wertungen wurden von unseren Spielerinnen und Spieler der Damen- und Herrenmannschaft dominiert. Bei den Damen setze sich mit 28 Bruttopunkten Anna Lattermann durch. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Alexandra Godde (21 Bruttopunkte) und Christina Beining (19 Bruttopunkte)

Bei den Herren setzt sich unser Clubmeister der vergangenen beiden Jahre Michael Ohlms mit der besten Runde bei den Carrot Cup Open von 35 Bruttopunkten durch. Christoph Gaszczyk wurde mit 30 Bruttopunkten Zweiter, knapp vor Eike-Nils Hielscher und Jens Lohmann die jeweils 29 Bruttopunkte spielten.

Nettowertung - 18-Loch Platz über 18 Löcher

Über 40 Punkte mussten gespielt werden, um auf die vordersten Plätze zu kommen. Auf dem fünften Platz landeten mit jeweils 40 Nettopunkten Ronald Hüneke und Gerhard Jodeit. Mit 45 Nettopunkten holte sich Thorsten Hofer den vierten Platz. Dritter wurde Rene Grabowski mit 46 Nettopunkten. Nochmal ein Punkt mehr reichte für den zweiten Platz, den sich Richard Schönebeck sichern konnte. Der Sieger kommt aus unserer Jugendabteilung. Patrick Benthien spielte herausragende 49 Nettopunkte.

Bruttowertung - 18-Loch Platz über 9 Löcher

Bei den Damen teilen sich Kordula Stach und Anna Lattermann mit 15 Bruttopunkten den ersten Platz. Auf dem dritten Rang kam Frauke Büscher mit 10 Bruttopunkten.

Jens Lohmann spielte mit 17 Bruttopunkten die besten Runde bei den Herren. Zweiter wurde Christoph Gaszczyk mit 14 Bruttopunkten, knapp vor Richard Schönebeck der 13 Bruttopunkte spielte.

Nettowertung - 18-Loch Platz über 9 Löcher

Zwei Spieler konnten auf 9 Löchern die 30 Punktemarke knacken. Christoph Petzoldt spielte sensationelle 34 Nettopunkte und auch der zweitplatzierte Ole Goetsch kam auf herausragende 31 Nettopunkte. Dritter wurde Richard Schönebeck mit 26 Nettopunkten, gefolgt von Klaus-Peter Nick mit 24 Nettopunkten. Den geteilten fünften Platz holten sich mit 23 Nettopunkten Iwona Weseloh und Andreas Schneider-Goetsch.

Bruttowertung - 9-Loch Platz über 9 Löcher

Bei den Damen holte sich Kordula Stach mit 15 Bruttopunkten den ersten Platz. Dicht gefolgt von Iwona Weseloh die auf 14 Bruttopunkte kam. 9 Bruttopunkte holte Dörte Kleemiß für Rang 3.

Patrick Benthien spielte mit 15 Bruttopunkten die besten Runde bei den Herren. Auf dem geteilten zweiten Platz landeten mit 11 Bruttopunkten Jürgen Riemer und Hartwig Schepker.

Nettowertung - 9-Loch Platz über 9 Löcher

Unsere Mitarbeiterin Iwona Weseloh spielte nach fleißigem Wintertraining herausragende 29 Nettopunkte und holte sich damit den Sieg in dieser Wertung. Auf Platz Zwei landete Fenja Best mit 26 Nettopunkten. Den dritten Rang holten sich Thorsten Hofer und Frank-Peter Lippold mit 25 Nettopunkten. Auf dem fünften Platz landete Patrick Benthien mit 24 Nettopunkten.

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »