Stand 26.05.2020 - 09:00 Uhr - Alle wichtigen Informationen zum Golfen in Corona-Zeiten


Änderungen: Wir haben die Sonderplatzregeln unter dem Punkt Spielbetrieb um einen neuen Punkt 3 ergänzt.

Liebe Mitglieder und Gäste!

Die ersten zwei Wochen Spielbetrieb liegen hinter uns! Wir werden ab dem 20. Mai unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen wieder zu unserem alten Buchungssystem zurückkehren.

Es gilt weiterhin, dass wir gemeinsam die folgenden Auflagen erfüllen müssen, und der Club ist seitens der Behörden verpflichtet zu kontrollieren und Verfehlungen zu sanktionieren.
Es gilt:

  • Platzverweis plus 14 Tage Spielsperre seitens des Clubs sowie ggf. behördliche Bußgelder.

Diese Regelungen werden weiterhin beobachtet und gegebenenfalls den Gegebenheiten angepasst.

Der gegenwärtige Status gilt ab dem 20. Mai 2020

Hier könnt Ihr Euch die Regelungen als pdf herunterladen. Die Änderungen sind farblich markiert.

Nutzung der Anlage und Flights

  • Die Nutzung der Golfanlage ist ist in 4er-Gruppen unabhängig von häuslichen Gemeinschaften unter Beachtung der offiziellen Kontaktregeln zulässig.
  • Es kann nur mit einer gebuchten Startzeit gespielt werden. Bitte geht erst 5 Minuten vor Eurer Startzeit an den gewählten Abschlag.
  • Zur Verringerung der Ansteckungsgefahr sind diverse Desinfektionsstationen aufgestellt, die wir bitten, intensiv zu nutzen: Foyer Neues Clubhaus, Flur Altes Clubhaus, Caddiehalle, Starterhaus.
  • Das Tragen einer Schutzmaske gilt in allen Gebäuden (inkl. Starterhaus) auf der gesamten Anlage.
    • Für alle Mitarbeiter ist das Tragen obligatorisch, der Arbeitsplatz im Starterhaus ist zusätzlich durch eine Scheibe geschützt.
  • Noch einmal ein Hinweis:
    Die offiziellen Abstandsregeln, maximale Personenzahl, etc. sind besonders beim Zusammenstehen bzw. -sitzen vor und nach der Runde zu beachten.

 

Startzeiten Buchung

  • Beginn der Startzeitenbuchungen:
    • Für den Zeitraum ab 20. Mai: Ab Samstag, 16. Mai - 14:00 Uhr
  • Tägliches Startzeitenfenster: 7:30 Uhr bis 20:00 Uhr.
  • Startintervalle: 10 min
  • Buchungsvarianten – Wir kommen mit wenigen Einschränkungen wieder zurück zu unserem bewährten System.
    • 18-Loch Platz:
      • Es können wieder wie gewohnt 18 oder 9 Löcher von Tee 1 gebucht werden.
      • 9 Löcher von Tee 10 können ab dem Vortag um 20 Uhr gebucht werden. 
    •   9-Loch Platz:
      • Es können wie gewohnt 9 oder 18 Löcher gebucht werden.
  • Bitte nehmt insofern Rücksicht, dass Ihr, wenn es Euch möglich ist, am Wochenende den berufstätigen Mitgliedern den Vorrang gebt.
  • Bitte bucht 18 Löcher auch nur, wenn Ihr Euch sicher seid, dass Ihr 18 Löcher spielen wollt, damit Tee 10 nicht unnötig blockiert wird.
  • Gäste sind wieder herzlich willkommen. Eine Startzeit kann in Begleitung eines Mitgliedes 8 Tage im Voraus gebucht werden, ansonsten gilt für Gäste, dass immer nur einen Tag im Voraus gebucht werden kann.
  • Wir haben ein Platzpflege- und Kontrollfenster eingerichtet. Durch die hohe Auslastung können unsere Greenkeeper dieses Fenster nutzen, um Verspätungen bei den Arbeiten aufzuholen. Diese entstehen dadurch, dass die Greenkeeper häufiger auf die Golfspieler warten müssen. Zusätzlich nutzen wir das Fenster, um entstandene Staus auf der Anlage zu entzerren und den Spielfluss zu regulieren.
  • Die Startzeiten sind am Beginn der Runde zu verbuchen.
    Da alle Terminals geschlossen sind, gilt:
    • Persönliche Meldung im besetzten Starterhaus, möglichst ohne es zu betreten.
    • Nutzung der PC Caddie APP per Handy:
      Bestätigung der Buchung im Menü „Meine Reservierungen“ im Einzugsbereich der Golfanlage.

Spielbetrieb

  • Die gültigen behördlichen Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln sind auf der gesamten Anlage und Runde einzuhalten.
  • Bereiche mit erhöhter Kontaminierungsgefahr (Kontaktpunkte) sind eingeschränkt (Interims-Platzregeln):
    • Keine Ballwäscher auf den Plätzen.
    • Die Fairway-Toiletten sind wieder geöffnet. Die Toiletten werden wöchentlich gereinigt. Die Nutzung hat mit dem entsprechenden Selbstschutz zu erfolgen, z. B. durch das Mitführen von Desinfektionsmittel.
    • Flaggenstöcke sind weder zu bedienen noch beim Einlochen bzw. zum Herausholen des Balles zu entfernen. Bitte nutzt die Balllifter per Putter zum Herausholen der Bälle.
      Bitte besondere Schonung der Lochkante beim Herausholen des Balles.
    • Bunkerharken sind entfernt worden. Bitte den Bunker mit dem Schläger bzw. den Füßen so gut als möglich einebnen.
      Es gilt die Regel:Liegt ein Ball in einem Bunker in einer Vertiefung darf er straffrei bessergelegt werden.
    • Alle Markierungen (Pfosten für Begrenzungen, Entfernungen, etc.)sind derzeit unbewegliche Hemmnisse und dürfen nicht entfernt werden. Es gelten die entsprechenden Regelungen für Erleichterungen.
  • Scorekarten sind den Scorekarten-Caddies an den ersten Abschlägen und an
    Tee 10 zu entnehmen.
  • Wir informieren per E-Mail am Sonntag, den 17.05. wie der weitere Ablauf bei den Turnieren ist.
  • Ab Samstag, den 16.05. sind wieder EDS-Runden zulässig. Für EDS-Runden gilt:
    • Die Runde muss vorher (mindestens 1 Stunde) im Service Center angemeldet werden (nötige Infos: Name des Spielers und Zählers, jeweils mit Heimatclub, und gewünschte Kombination die gespielt werden soll inkl. der Abschläge)
    • Das Buchen der dazugehörigen Startzeit ist regulär erforderlich und in der Verantwortung des Spielers
    • Die Kosten für die Runde betragen 5,- €, diese werden bei Abholung der Karte im Starterhaus beglichen
    • Abgegeben wird die Scorekarte unverzüglich nach der Runde im Eingangsbereich des alten Clubhauses, wo diese in einen gekennzeichneten Kasten eingeworfen werden. Die Eingabe der Ergebnisse erfolgt am Folgetag. Bitte seht davon ab, die Scorekarten im Starterhaus abzugeben, da diese dort nicht angenommen werden können.
    • Hier könnt Ihr die Sonderplatzregeln für vorgabenwirksame Runden einsehen.

Driving Range / Übungsgelände / Übungsbahnen

  • Die Driving Range und das Übungsgelände sind zwischen 8:00 Uhr und 20 Uhr geöffnet. Wir müssen die Anfangszeit morgens auf 8:00 Uhr verschieben, da wir durch die hohe Frequenz täglich Bälle sammeln müssen. Durch die etwas spätere Anfangszeit können wir die Sicherheit unserer Mitarbeiter gewähren.
    Sie sind als Einzelspieler zu nutzen, Ausnahme Training mit einem PRO.
  • Driving Range:
    • Die Abschlagsfläche, von der gespielt werden darf, ist markiert, die Abstände sind zwingend einzuhalten.
    • Ein abgesperrter Bereich für die Golfschule steht nur den PROs zur Verfügung.
    • Kontaminierungsgefahren:
      • Die Bälle werden normal gewaschen.
      • Die Ballkörbe für die Rangebälle werden nicht desinfiziert.
      • Die Nutzung hat mit dem entsprechenden Selbstschutz zu erfolgen, eigene Ersatzbehälter, usw. können genutzt werden.
      • Bedienung des Ballautomaten ausschließlich per DGV-Ausweis.
  • Kurzspiel- und Puttingbereiche
    • Die maximale Anzahl an Spielern ist hier wie folgt geregelt:
      • Pitching Grün: 6 Spieler
      • Kleines Putting Grün: 3 Spieler
      • Großes Putting Grün: 6 Spieler
    • Die Ballkörbe sind eingezogen, es sind eigene Bälle zu benutzen.
    • Das Berühren der Fahnenstöcke ist anlog zur Runde auch hier untersagt.
    • Die Putting Grüns sind ohne Fahnen zu bespielen.
  • Die beiden Übungsbahnen bleiben geschlossen

E-Carts/ Golfboards und Leihtrolleys

  • Die E-Carts/-Boards können gemäß dem üblichen Verfahren gemietet und zwischen 7:30 und 17:00 Uhr beim besetzten Starterhaus abgeholt werden.
  • Die Rückgabe erfolgt wie gewohnt, bei den Stellplätzen der E-Carts mit Anschluss des Ladekabels, Schlüsselrückgabe, usw.
  • Kontaminierungsgefahren:
    • Wagen/Boards werden regelmäßig gewaschen.
    • Vor der Nutzung empfiehlt sich eine Desinfektion der Bedienungseinheiten mit Eigenmitteln/Nutzung der Spender.
    • Während der Fahrt gelten auch die Abstandregeln, d.h. nur eine Person im Wagen, wenn es kein Mitglied des eigenen Haushalts ist.
    • Auf dem E-Cart dürfen 2 Taschen transportieren werden.
  • Leihtrolleys stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Golfschule

  • Alle Pros dürfen ab sofort wieder Einzel- und Gruppentraining unter Beachtung der offiziellen Kontaktregeln durchführen. Wir werden Euch in den kommenden Tagen über neue Kursmöglichkeiten informieren.
  • Standardmäßige Buchung online oder telefonisch sowie Abrechnung.

Service Center / Clubhaus / Caddiehalle

  • Das Service Center ist unter der Woche von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Wochenende/ Feiertag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Starterhaus besetzt.
    • Bitte beachten: Zutritt zum Starterhaus dann nur für maximal einen Besucher zur gleichen Zeit.
  • Das Alte Clubhaus mit den Toiletten ist wieder geöffnet, die Duschen und Umkleideräume bleiben aber geschlossen.
  • Die Caddiehalle ist geöffnet, jedoch für maximal drei Personen gleichzeitig zugänglich. Die Zugangsbeschränkung wird mittels Ablagefächer unter dem Kartenleser geregelt. Beim Betreten der Halle bitte den DGV-Ausweis oder einen Golfball in das Ablagefach legen, beim Verlassen der Halle wieder mitnehmen. So signalisieren die Ablagefächer wie viele Personen sich im Gebäude befinden.
  • Generell sind besonders in den Gebäuden die Hygiene- und Abstandsvorschriften besonders streng einzuhalten und die Aufenthaltsdauer ist auf ein Minimum zu beschränken.

Restaurant Wachtelkönig

  • Ab dem 11.05.2020 dürfen wir mit Einschränkungen wieder für Euch da sein. Wir möchten Euch ein paar Hinweise zum Ablauf aufgrund der behördlichen Auflagen geben.
    • Grundsätzlich gelten der Mindestabstand und die Hygiene Vorschriften auch im Wachtelkönig. Bitte habt einen Mundschutz dabei, da im Gebäude zum kassieren und bei der Nutzung der Sanitäreinrichtung Mundschutzpflicht besteht.
    • Wichtig ist, dass weiterhin eine Kontaktbeschränkung vorgegeben ist. Das bedeutet, dass an einem Tisch Personen aus max. 2 Haushalten sitzen dürfen. Es ist leider nicht möglich, dass wir davon abweichen können. Wir gehen von Kontrollen aus, die im Falle von Missachtung, erhebliche Strafen zur Folge haben. In der für uns sowieso schon anstrengenden Zeit, bitten wir Euch um Eure Unterstützung die Vorgaben einzuhalten.
    • Wir dürfen zur Zeit nur 50% unserer Plätze vergeben. Generell gilt deshalb, dass ein Tisch in den Räumen zugewiesen wird, die Terrasse zum See jedoch frei genutzt werden kann, sofern noch Platz ist. Bitte nutzt die Tische so, wie sie aufgestellt sind und schiebt keine Tische zusammen.
    • Um uns die Organisation im Innenbereich zu erleichtern, muss der Haupteingang genutzt werden. Dort findet Ihr weitere Hinweise. Es kann zu Wartezeiten kommen, da wir evtl. die Tische herrichten müssen. Für den Fall bitten wir um Euer Verständnis.
    • Es ist verpflichtend, dass wir Eure Kontaktdaten erfassen. Ein Formular werden wir Euch übergeben. Die Angaben werden vertraulich behandelt, nur nach Aufforderung durch das Gesundheitsamt herausgegeben und nach 4 Wochen vernichtet.

Wir hoffen, dass die Einschränkungen Euch nicht abhalten das Clubleben wieder ein Stück an die Normalität zu führen. Wir jedenfalls freuen uns auf Euch und werden alles tun, dass Ihr Euch wohlfühlt.

Euer Team vom Wachtelkönig
Susanne Brockmann

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »