HERREN AK65 - SAISONRÜCKBLICK 2019

Die dritte Saison in der Liga 2 A stand an. Der Klassenerhalt in 2018 war Motivation für alle Teammitglieder auch in 2019 mit großem Engagement die Sache anzugehen. Das gemeinsam ausgegeben Ziel hieß eindeutig: Klassenerhalt.

In der Liga 2A wurde mit den Mitbewerbern aus Hainmühlen, Steinhuder Meer, Burgdorf, Syke und dem Club zur Vahr an fünf Spieltagen im Einzellochwettspiel um die notwendigen Punkte gekämpft.

Am 9. Mai, dem ersten Spieltag, ging die Reise nach Hainmühlen. In der Besetzung Hermann Otto, Wolfgang Tietjen, Johann Intemann, HPThüner, Wolfram Klose und Manfred Sohns könnte gegen das am Ende auf Platz Eins rangierende Team aus Syke ein 3,0 : 3,0 erreicht werden. Ein durchaus gelungener Start in die neue Saison.

Der Golfclub Steinhuder Meer war am 20 . Juni  der Austragungsort für Spieltag 2. ein Platz, der viele Doglegs aufzuweisen hat und mit interessanten Grüns ausgestattet ist. Gegen die Heimmannschaft aus Steinhude verlor das Team aus Achim in der Besetzung  Hermann Otto, Wolfram Klose, Johann Intemann, HPThüner, Manfred Sohns und Bernd Pilster die Partie mit 2,5 : 3,5. Aber wie immer im Golf, es war mehr drin. Der letzte Putt  im Match 2 aus ca. 40 cm ging leider daneben, ansonsten hätten wir die Punkte geteilt.

Am 11. Juli folgte der dritte Spieltag auf der Anlage des GC Syke. Das Match gegen Burgdorf stand auf dem Spielplan. In der Besetzung Hermann Otto, Bernd CW Müller, Wolfgang Tietjen, Johann Intemann, Wolfram Klose und HPThüner wurde ein 3,5 : 2,5 Sieg unter Dach und Fach gebracht.

Eine Niederlage, ein Unentschieden und ein Sieg war die Bilanz nach 3 Spieltagen. Am 1. August hatten wir Heimrecht in Achim  und traten gegen den CzV an. Bernd CW Müller, Hermann Otto, Johann Intemann Hansi Paschkowski Wolfram Klose und HPThüner nutzten den Heimvorteil und brachten ein deutlich Sieg von 4 : 2 ins Clubhaus. Der zweite Sieg in der Saison war komplett und der Platz Zwei in der Tabelle war der Lohn dafür.

Am letzten Spieltag ging es nach Garlstedt. Trotz des zweiten Tabellenplatzes hätten unglückliche Umstände - wir verlieren klar und Burgdorf und Steinhude teilen die Punkte- noch zu einem Abstiegsplatz geführt. Aber Burgdorf hatte aufgerüstet, wollte den Klassenerhalt unbedingt  schaffen und siegte deutlich gegen Steinhude.

Das Team aus Achim hätte die Schützenhilfe der Burgdorfer aber überhaupt nicht gebraucht. Hermann Otto, Bernd CW Müller, Wolfgang Tietjen, Johann Intemann, Wolfram Klose und HPThüner ließen gegen Hainmühlen nichts anbrennen. Nervenstark und hochmotiviert konnte ein Sieg in Höhe von 3,5 : 2,5 eingefahren werden. Tabellenplatz Zwei wurde erfolgreich verteidigt. Mit dem Abstieg hatte das Team aus Achim in dieser Saison aber auch rein garnichts zu tun. Die Mannschaft saß noch lange auf der Terrasse in Garlstedt und feierte die erfolgreich verlaufene Saison.

Das Achimer Team spielt auch in der Saison 2020  in der Liga 2A.

Dem Achimer Team gehörten in der Saison 2019  insgesamt 11 Golfer an. Leider mussten wir während der ganzen Saison auf unseren besten Handicaper, Johannes Friedlbinder, verzichten. Mittlerweile hat Johannes aber wieder Fahrt aufgenommen und spielt wieder fleißig und gut.

Obwohl zwei Teammitglieder nicht zum Einsatz kamen, haben alle Mannschaftsmitglieder zum erfreulich positiven Ende der Saison 2019 beigetragen. Nachfolgend die alphabetische Aufstellung der Achimer Golfer mit der Anzahl ihrer Einsätze für das Team.

  • Hartmut Assmann 0
  • Johannes Friedlbinder  0
  • Johan Intemann  5
  • Wolfram Klose 5
  • Bernd CW Müller 3
  • Hermann Otto  5
  • Hansi Paschkowski 1
  • Bernd Pilster 1
  • Manfred Sohns 2
  • Wolfgang Tietjen 3
  • HPThüner 5

Vielen Dank an aller Golfer des Teams AK 65. Nach der guten Saison 2019 wollen wir auch im nächsten Jahr wieder angreifen und hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2020.

Teamcaptain
HPThüner
Im September  2019

Achimer Golfclub

Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Tel.: 04202 / 97 40-0
Fax: 04202 / 97 40-10
E-Mail: info (at) achimergolfclub.de

Besuch uns auf Facebook

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter des Achimer Golfclubs bist Du immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Jetzt abonnieren »

Besuch uns auf Instagram

Ausgezeichnet

Im Achimer Golfclub ausgezeichnet Golf spielen und Golf lernen. 

Anfahrt

Aus Richtung A1 Hamburg–Bremen:
Ausfahrt Posthausen, in Posthausen direkt hinter dem Einkaufszentrum Dodenhof rechts auf die K6 Richtung Achim.

Aus Richtung A27 Bremen–Hannover:
Ausfahrt Achim-Ost in Richtung Bassen, die 1. Straße rechts in Richtung Badenermoor / Posthausen. 

Routenplaner »