Auswärtsspiel in Verden am 26.06.

Bei tollem Golfwetter wurden auf den Bahnen A (alt 1-9) und B (neue Bahnen) folgende Ergebnisse erspielt: < hier klicken > 

Golf in Wümme ist immer wieder super

Bei herrlichem Sommerwetter und Temperaturen bis 30 Grad wurden auf den Bahnen 10-18 sowie auf den neuen und für die meisten von uns unbekannten Bahnen 19-27 überwiegend gute Ergebnisse gespielt. 

Die Einzelergebnisse sind wie immer auf der Web-Seite des AGC abzurufen.

 

Unser Senior's Captain begrüßte die neu oder wieder bei den Herren-Senioren spielenden Golfer Uwe Rausch und Wilhelm-Albert Nullmeier und gratulierte den Siegern in den Klassen:

  • brutto:             Harald Knobloch mit 16 Brutto-Punkten
  • netto bis -25:   Uwe Rauch mit 35 Netto-Punkten
  • netto bis -54:   Thomas Heitkamp mit 45 Netto-Punkten

Coburger Fuchsschafe die Zweite

Das "Schafereignis" wurde bereits auf der Webseite unseres Golfclubs sehr schön dargestellt und beschrieben.

Hier jetzt nur noch einige Schnappschüsse mit den stark geforderten beiden Senioren, die nach einer aufwändigen "Wiedereinfangaktion" die lieben Tierchen erneut in eine sichere Umzäunung bringen konnten.

 Zum Bild links ( von unten nach oben ):

  •  die kleinen fuchsbraunen Schafe (Lämmer)
  •  die großen Fuchsschafe mit weißem Fell, braunen Beinen und braunem Kopf
  •  zwei Senioren, die Hans-Dieter Pöhls und Winfried Reiner gerufen werden

 Weitere Bilder < hier >

Ein lohnender Ausflug nach Celle am 24. April

Nach flotter und staufreier Anfahrt kamen alle Senioren-Golfer überpünktlich im Golfclub Herzogstadt Celle an. Wir wurden sehr nett empfangen und betreut. Selbst für unsere kleine Gruppe wurde an dem eigentlich gastronomiefreien Tag hervorragend für uns gesorgt.

Nach der Golfrunde auf einem interessanten Platz saßen wir im Anschluss noch gemütlich und entspannt beim vorbestellten Mittagessen zusammen. Pünktlich, nachdem wir zu Haus angekommen waren, fing es dann (aber auch erst dann) an zu regnen.

Doch zurück, Sieger gab es ja auch noch:

brutto: 1. Platz Harald Knobloch mit 11 Punkten

netto:  1. Platz Gerd Willers mit 43 Punkten  ( wer sonst ? )  

            2. Platz Jochen Schiefer mit 38 Punkten

            3. Platz Joachim Römer mit 37 Punkten

   Mehr Bilder < hier >

Das Golf und Skatturnier am 16.03.17

Am ersten "Sommertag" in 2017 fand mit den Senioren, die sich bereits von der Winterpause verabschiedet haben, ein 9-Loch-Golfturnier mit einer Stableford-Wertung statt.

Die Ergebnisse findet ihr wie immer auf der Homepage des AGC.

Hier kurz die Gewinner (die Preisverteilung durch Jürgen erfolgt später):

brutto:

  1. Bernd Augustin,    11
  2. Wolfgang Färber,  10
  3. Friedrich Meinertz, 8

netto:

  1. Bernd Augustin,     19
  2. Wolfgang Färber,   17
  3. Harald Knobloch,   16

Im sich anschließenden Skatturnier kämpften 9 Spieler an 3 Tischen um die Punkte. Hier siegten wieder die absoluten Skatexperten:

  1. Otto Brauch,        1590 Punkte
  2. Manfred Fluß,      1460 Punkte
  3. Wolfgang Färber,  948 Punkte

Bei Wolfgang ist anzumerken, dass er nur die erste Runde gespielt hat und ich (Hans-Jürgen Staats)dann als "Einwechselspieler" weiter gemacht habe. Wolfgang hat die Punkte erarbeitet und ich habe den Preis erhalten (siehe Foto).

Einschläger- und Skatturnier am 16.Febr. 17

 

Bei endlich wärmeren Temperaturen sind 16 Seniorengolfer mit einem Schläger über den halben Platz gelaufen und haben dabei gespielt und gezählt. Das Ergebnis:

 

Tee 1 - 10

1. Platz  Manfred Maruhn mit 46 Schlägen

2. Platz  Harald Knobloch mit 47 Schlägen

Tee 18 - 8

1. Platz  Jochen Syring mit 50 Schlägen

2. Platz  Gerd Willers mit 53 Schlägen

  

Genau so locker ging es nach dem zwischenzeitlichen Essen beim Skatspielen weiter. Auch hier gab es Sieger. Das Ergebnis:

  

1. Platz  Manfred Fluß mit 1617 Punkten

2. Platz  Jochen Röhmer mit 1173 Punkten

3. Platz  Gerd Schwabe mit 1164 Punkten

Günkoklturnier am 02.Feb. 17

12 wackere Golfer haben sich aufgeschwungen zum Golfen mit einem Schläger.

Die innere Unruhe war wohl so groß, dass bereits vor 10:00 Uhr die Gruppen sich in Bewegung setzten, während der Senior's Captain im Büro noch mit dem Computer haderte. Das System wollte einfach keine Score-Karten ausdrucken. 

Gefühlte 10 min dauerte es, bis ich was in der Hand hatte. Die Fights waren natürlich schon auf der Bahn 1 bzw. 10 voll im Schwung, so dass ich die Karten noch rechtzeitig loswerden konnte. Damit war denn auch die Prämierung gesichert. Die Ergebnisse waren:

 

   Fairway 1-8 (Loch 9 war gesperrt):  

   1. Platz; Peter Wetzke mit 40 Schlägen

   2. Platz: Ludwig Ruff mit 46 Schlägen

   Fairway 10-18                                   

   1. Platz: Wolfgang Färber / Frank Werner mit gleichen 45 Schlägen

 

Die Sonne ließ sich blicken, der Platz war gut bespielbar und das geschmackvolle Grünkohlessen ließ das angenehme Beisammensein ausklingen.

Das Fazit für mich ist, ich muss mein Timing noch verbessern. Hinterherlaufen macht kein Spaß aber ebenso sollten natürlich die Abschlagzeiten der Startliste eingehalten werden.

 

Wir sehen uns wieder am 16.02. .Die vorgesehene Spielart ist ausgeschrieben.

Bei wesentlichen Wetterverbesserungen würde ich dann eine Spielartänderung vornehmen.

 

Euer Seniors Captain Jürgen

Wanderung + Skatturnier am 19.01.17

 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Im Anschluss an die Wanderung durch den Schnee (das 1-Schläger-Turnier musste ausfallen) und einem kleinen Imbiss wurde an mehreren Tischen in 2 Durchgängen Skat gespielt.

Es gab nur Gewinner, denn keiner hatte ein negatives Ergebnis zu verzeichnen.

 

Diese 3 Sieger setzten sich aber doch klar mit großen Vorsprung ab:

1. Platz :  Otto Brauch mit + 1.454 Punkten

2. Platz :  Dieter Frank mit + 1.80 Punkten

3. Platz :  Manfred Fluß mit + 1.058 Punkten

Am Do., d. 16.02.17 gibt es die nächste Chance, diese Punktzahlen zu überbieten. Bitte rechtzeitig anmelden!

Gerd Willers , Gewinner des Senioren-Pokals

 

Gratulation zum Senioren-Wanderpokal 2016
Gerd erreichte mit +13 % souverän den 1. Platz.

Danke und Gratulation

Sinior's-Captain     Jürgen Kratzmann

Stellvertretzer       Bernd Pieter Tetens            Kassenwart           Peter Klingbeil

Reisen                  Hans-Dieter Pöhls               Preise                   Jochen Schiefer

Skatturniere          Manfred Fluß                      Internetseite         Hans-Jürgen Staats

Danke für die Bereitschaft, sich für die  Fortführung der "Betreuung" unserer Seniorengruppe bereit zu stellen und Gratulation an Jürgen Kratzmann und Peter Klingbeil zur Wahl zum Senior's Captain und zur Kassenaufsicht.

Damit vom Jürgen etwas Arbeit deligiert werden kann, wurden "Helfer" ernannt, die jeweils ihre Bereitschafdt zur Mitarbeit bekundet haben und gegen deren angekündigte Hilfe auch keine allzugroßen Einwände vorgetragen wurden.

Danke an die bisherige Betreuung der Seniorengruppe

Senior's-Captain: Harald Knobloch ,  Stellvertreter: Klaus-Dieter Uhden ,  Kassenwart: Günter Prüser

Danke für eure mehrjährige tolle Arbeit, die Basis für die beeindruckende Entwicklung und für den Zusammenhalt dieser großartigen Seniorengruppe war! Bei euch haben wir "all inclusive" erhalten, d.h. die Organisation des Spielbetriebes, des Spielens auf Fremdplätzen, der Seniorenreise, der Führung der Kasse sowie für das Wiederausgeben der Gelder für Preise usw. wurde von euch geleistet. Hinzu kommt noch das Sorgen für den besseren Durchblick auf dem Golfplatz (durch Auslichten der Wäldchen und Büsche).

Danke auch an Kurt Holthusen für die einmaligen "Kartoffelturniere"

Danke auch an Dieter Frank für die wunderbaren Fotos und Filme