Am 17. Oktober haben wir als Freimarkts -Turnier einen  Dreiball - Chairman gespielt, wobei immer die Spielerin mit dem besten Stableford - Ergebnis  4 Punkte erreichen kann, die anderen beiden, wenn gleiche Werte je 1 Punkt oder wenn kein Stableford -Punkt erreicht wird,  bleiben noch 2 Punkte für die Spielerin, die einen Punkt erkämpft hat. Für das Sekräteriat schwer auszuwerten, hat Thorsten Fieweger extra eine Exel-Tabelle dafür entwickelt.

Das Wetter hat trotz langer Regenperioden in der letzten Woche an diesem Tag gut mitgespielt, der Regenschirm bleibt geschlossen. 

Als Sponsor haben wir diesmal aus Achim den "Hol ab"- Markt gewinnen können, der sensationelle Präsentkörbe bereit stellt mit den neuen draft-Bier Marken. Bunte Freimarktsherzen schmücken die Körbe.

Die Extra-Wertungen mit longest drive an Loch 10 gewinnt Petra Gabriel und den nearest to the pin an Loch 9 Uschi Theiß.             .

Siegerin wird mit 51 Punkten Uschi Schmitz-Hintze, gefolgt von Hildegard Schone und Uschi Theiß. Es konnten an diesem Tag 12 Präsentkörbe an solche Spielerinnen verteilt werden, die auf der Ergebnisliste von 1-10 stehen, neben unserer long-hitterin und Präzisionstechnikerin.  

Allerdings ist abschließend zu bemerken, dass fast alle Spielerinnen in ihrem Hcp-Wert noch viel Spiel nach unten haben, was sich heute gezeigt hat.

                    .

 

Hier könnt ihr euch die Matrix mit den erspielten Punkten einsehen, ebenso wie die sich daraus ergebende Siegerliste.

 

Matrix

Siegerliste

Die mit * gekennzeichnete Platzierung wurde durch ein Computerstechen ermittelt.