Der Platzausschuss informiert

Schnitthöhe Fairways

In diesem Jahr ist schon ein paar mal an uns herangetragen wurden, dass die Fairways zu hoch sind. Unsere aktuelle Schnitthöhe beträgt 18 mm. Das ist für ein Fairway nicht untypisch, aber es geht natürlich auch tiefer. In den letzten Jahren waren wir mit der Höhe von 18mm auch zufrieden, vor allem weil unsere Fairways bei Trockenheit anfällig sind und ein kürzerer Schnitt dafür sorgt, dass die Gräser schneller vertrocknen. In diesem Jahr haben wir sehr wüchsiges Wetter, was dafür sorgt, dass an den Tagen wo das Fairway nicht gemäht wird, also am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag die Fairways teilweise zu lang sind. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Fairways testweise auf 16 mm zu mähen. Dies wird erstmalig am Donnerstag, den 27.07.17 passieren. Die neue kürzere Schnitthöhe kann in den ersten zwei Wochen dazu führen, dass wir einen höheren Schnittgutanfall auf den Spielbahnen haben werden.

 

Roughkranz um die Bäume

 

Um unsere Solitärbäume auf der Anlage zu schützen haben wir uns auf Empfehlung hin entschlossen um die Bäume einen Roughkranz stehen zu lassen. Die Schnittkante werden wir in den nächsten Wochen klar definieren und anschließend wird es eine Sonderplatzregel geben, die einen Free-Drop aus dem Roughkranz erlaubt.

 

Dropzone an Bahn 8

 

Hinter dem Gün an Bahn 8 ist ab sofort nicht mehr Boden in Ausbesserung gesteckt. Es kann also normal weiter gespielt werden. Lediglich der Bereich rechts vom Grün ist noch Blau gesteckt. Die Dropzone hinter dem Grün haben wir aufgelöst. Sollte der Ball rechts in den Blau gesteckten Bereich liegen kann nach Regel 25-1 b) Erleichterung in Anspruch genommen werden.