Regelfrage der Woche

Die Spielerin hat ihren Ball in ein matschiges Rough gespielt. Sie will den Ball für unspielbar erklären. Bevor Sie den Ball regelgerecht fallen lässt, säubert sie den Ball gründlich von anhaftendem Matsch.

Ihre beiden Mitbewerber wollen das nicht akzeptieren. Sie sind der Auffassung, dass der Ball nicht straflos gereinigt werden durfte. Was stimmt?

Richtig, Sie kennen sich aus.

Denn nach Regel 28 letzter Satz darf die Spielerin, wenn sie nach dieser Regel verführt, ihren "Ball aufnehmen und reinigen ...".

Die Antwort ist falsch.

Denn nach Regel 28 letzter Satz darf die Spielerin, wenn sie nach dieser Regel verführt, ihren "Ball aufnehmen und reinigen ...".

Diese Antwort trifft nicht zu.

Denn nach Regel 28 letzter Satz darf die Spielerin, wenn sie nach dieser Regel verführt, ihren "Ball aufnehmen und reinigen ...".