Frühschoppen mit Gift

Sonntag, 5. Mai 2013
Beginn: 13:00 Uhr
Eintritt 7,50 Euro
Einlass, Essen & Trinken ab 10:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Restaurant Wachtelkönig
Clubgastronomie Golf in Achim
Roedenbeckstraße 55
28832 Achim


Gift
Frühschoppen mit Rock-Funk-Pop-Punk


Die Band aus Bremen spielt eigene und Cover-Stücke im Verhältnis 1:3. Sie besteht aus Musikern, die früher in verschiedenen Top 40 Bands gespielt haben und nun im Berufsleben stehen. Sie müssen jetzt einerseits nicht jedes Wochenende mit der Musik Geld verdienen, andererseits wollen sie weiterhin auf der Bühne stehen und die Menge zum Toben bringen. Dabei erlauben sie sich den „Luxus“, nur noch Stücke zu spielen, die Ihnen ausnahmslos gut gefallen und das merkt man der Musik auch an.

Cover-Stücke werden von ihnen - insbesondere, wenn sie sehr bekannt sind - „vergiftet“, d.h. ein wenig rockiger, peppiger, fetziger als im Original gespielt. Daraus entsteht mit den eigenen Songs ein eigenständiger Mix aus Rock-Funk-Pop-Punk der weniger zum Zuhören als zum Mitmachen animiert. So bunt wie die Musikmischung so vielfältig die bisherigen Gigs. Vom Club Gig im Modernes über Eröffnungsveranstaltungen bei Autohäusern bis zum Open-Air- Festival war alles dabei. Nur Hochzeiten und Schützenfeste werden strikt gemieden!



VVK:
Restaurant Wachtelkönig
Tel. 04202-97 40-20
WESER-KURIER Pressehaus, Achimer Kurier, Verdener Nachrichten sowie
www.weser-kurier.de/ticket und telefonisch unter 0421-36 36 36



Veranstalter & Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Golf in Achim GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Walter Lukasch
Telefon: 0 42 02 / 97 40-0
Telefax: 0 42 02 / 97 40-10
E-Mail: walter.lukasch@golf-in-achim.de
www.achimergolfclub.de

Präsentiert von